interview

„Eine tolle Mannschaftsleistung“

Die Weltcupbewerbe der alpinen Snowboarder im Montafon (18./19. Dezember) sind gesichtert. OK-Generalsekretär Chris­tian Speckle hofft auf gutes Wetter und einen starken Auftritt von Lokalmatador Lukas Mathies.

Herr Speckle, die wichtigste Frage zuerst: Wie sieht’s auf dem Hochjoch aus – wird der Snowboard-Weltcup plangemäß über die Bühne gehen können?

Christian Speckle: Ja, wir sind bereit. Gestern sind noch 10 Zentimeter Neuschnee gefallen, alles ist weiß. Für die Streckenpräparierung hätten wir den Schne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.