Dave Macqueen

Zur Stelle

What’s up, Hockeyfans? Alex Feichtner fiel, stand auf und verwertete seinen Penalty zur 3:0-Führung gegen ein zu diesem Zeitpunkt stark agierendes Team. Dank diesem Treffer ist das Momentum im Spiel bei uns geblieben und wir konnten am Ende Znaim schlagen. Das gibt uns weiteres Selbstvertrauen. Solc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.