UND SONST?

Gröden zittert noch

Der Internationale Skiverband (FIS) hat die Entscheidung über die Durchführung der Herren-Rennen in Gröden auf heute verschoben. Die größte Arbeit muss noch im Zielschuss getätigt werden. „Wenn die Lage am Dienstag ernst, aber nicht hoffnungslos war, dann sind die Chancen zum heutigen Zeitpunkt viel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.