Sundby erneut voran

SKI NORDISCH. Der Norweger Martin Johnsrud Sundby hat seinen Siegeszug im Langlauf-Weltcup fortgesetzt. Der Gesamtsieger des vergangenen Winters gewann das 15-Kilometer-Klassikrennen in Davos in 39:39,7 Minuten. Er verwies seinen Landsmann Didrik Tönseth mit 6,6 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Öst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.