17-Jähriger sorgte für das Gold-Tor

Die Wiener Austria geht mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Die „Veilchen“ gewannen zum Jahresabschluss vor eigenem Publikum gegen den SV Grödig mit 1:0 (0:0) und schoben sich damit in der Tabelle an den Salzburgern vorbei auf Platz sechs. Kein Wunder, dass Austria-Trainer Baumgartner nach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.