Jetzt fällt auch noch Hards Knauth bis Jahresende aus

Rechter Flügel erleidet im Training Daumenverletzung. Meister bei Schlusslicht St. Pölten dennoch klarer Favorit. Tabellenführung ist möglich.

Christian Höpperger

Aua! Das tat weh. Am Donnerstagabend erlitt Hards rechter Flügel Michi Knauth eine schmerzhafte Luxation des linken Daumengrundgelenks und verließ die Sporthalle Mittelweiherburg im Rettungswagen Richtung Spital. Dort ergab die Untersuchung allerdings, dass keine Operation nötig i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.