„Die Bilder zeigen leider etwas anderes“

Bregenz-Keeper Goran Aleksic wird heute am Knie operiert. Seine Verletzungshistorie ist durchaus ungewöhnlich.

Sebastian Rauch

Es ist ein eher ungewöhnliches Bild. Wer Goran Aleksic die vergangenen zwei Wochen begegnete, wäre aufgrund der äußeren Erscheinung nie auf die Idee gekommen, dass das vordere Kreuzband im rechten Knie des Bregenzer Handball-Torhüters gerissen sein könnte. Im Gegensatz zu anderen Spor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.