Die „Angst“ vor den Schokoriegeln

Österreichs „Adler“ mit gemischten Gefühlen bei der Weltcup-Premiere in Nischni Tagil.

NISCHNI TAGIL. Gestern stand ein Trainingstag auf dem Programm, heute startet die Weltcup-Premiere im russischen Nischni Tagil mit der Qualifikation für den morgigen ersten von zwei Einzel-Wettkämpfen. Gespannt darf man aus heimischer Sicht auf den Auftritt von Michael Hayböck sein. Der Oberösterrei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.