Scheyer debütiert in Aare

SKI Alpin. Die Götznerin Christine Scheyer wurde vom ÖSV für den Riesentorlauf-Weltcup in Aare nominiert und feiert damit ihre Premiere in der höchsten Skiliga. Nicht dabei ist die Bezauerin Elisabeth Kappaurer, die sich laut ÖSV-Trainer Thomas Trinker die Nominierung ebenfalls verdient hätte. Aber:

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.