Emotionale Rückkehr

SEGELN. „Es ist großartig, wieder in Sydney zu sein“, freut sich Roman Hagara, der mit Segel-Kollege Hans Peter Steinacher von Donnerstag bis Sonntag bei der letzten Station der Extreme Sailing World Series teilnehmen wird. Die beiden Österreicher segeln zum ersten Mal seit ihrem Tornado-Olympiasieg

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.