Der Hahnenkamm der Springer

Mit einem Budget von 4,2 Millionen Euro wurde dem Kulm ein neues Gesicht verpasst. Ein neuer Weltrekord soll möglich sein.

ALEXANDER TAGGER

Was für die Skifahrer der Hahnenkamm, ist für uns Springer der Kulm. Und wenn man jetzt 30 Meter weiter fliegen kann, ist es noch geiler.“ Kulm-Rekordhalter Gregor Schlierenzauer (215,5 m) sprach das aus, was wohl alle bei der Präsentation des zum dritten Mal nach 1986 und 1996 adapt

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.