Altach bleibt Vierter

Weil gestern Rapid beim WAC nur ein 1:1 erreichte, bleibt die Canadi-Elf auf dem vierten Platz.

Rapid kann in Wolfsberg einfach nicht gewinnen. Die Hütteldorfer trennten sich am Sonntag zum Abschluss der 18. Runde sowie der Hinrunde der Fußball-Bundesliga vom WAC 1:1 (0:0). Die Kärntner sind damit schon sieben Runden sieglos, liegen aber nach wie vor auf Rang zwei – zwei Punkte vor Sturm Graz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.