VEU müht sich zu 4:2-Sieg gegen Krain

Zum Auftakt der INL-Doppelrunde fügen die Wälder Jesenice die erste Heimniederlage zu, und Lustenauer landen 9:1-Sieg in Bled.

Feldkirch verabsäumte es im Spiel gegen HK Krain, nach einer schnellen Führung – Ondrej Hampl (3.) setzte den Puck zum 1:0 in die Maschen – die weiteren Chancen zu verwerten. Das sollte sich rächen: Durch einen Treffer von Tadej Cimzar in Minute 14 hieß es zurück an den Start. Die Hausherren hatten

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.