Auch Leverkusen stoppt die Bayern nicht

Bayern München gewinnt das Topspiel in der deutschen Bundesliga gegen Leverkusen mit 1:0. Frank Ribery gelingt in der ausverkauften Allianz Arena das Tor des Tages.

Das war lange Schwerstarbeit für den FC Bayern. Gegen taktisch klug eingestellte Leverkusener verhilft erst die taktische Antwort von Pep Guardiola zum nächsten Sieg. Mehr Schwung und Aggressivität bringt die Hereinnahme von Sebastian Rode ins Münchner Spiel.

Nach taktischen Umstellungen von Trainer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.