Tamira Paszek startet Teil zwei ihrer Karriere

Die Dornbirner Tennisspielerin Tamira Paszek (23) gab gestern in einem Pressegespräch bekannt, dass sie und das Sportservice Vorarlberg ab sofort zusammenarbeiten. Paszek will sich neu erfinden.

Hannes Mayer

Die Karriere von Tamira Paszek gleicht einer rasanten Achterbahnfahrt. Vor weniger als 22 Monaten, genauer am 11. Februar 2013, rangierte die Dornbirnerin in der Weltrangliste auf Platz 26. Ein Jahr später fand sie sich auf Platz 218 wieder. Heute belegt sie Rang 133 und kann nach Monate

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.