Keine Lizenz für Astana

RADSPORT. Dem kasachischen Radrennstall Astana wurde vom Radsport-Weltverband (UCI) vorerst keine Lizenz für die World Tour 2015 zuerkannt. Grund sind die Dopingfälle der Brüder Maxim und Valentin Iglinskij, auch im Nachwuchsteam sind drei Fahrer positiv auf Steroide getestet worden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.