„Viele Jugendtrainer suchen den schnellen Erfolg“

Teil drei der Kilian-Albrecht-Trilogie. Der Manager von Slalom-Ass Mikaela Shiffrin ortet in den technischen Disziplinen beim ÖSV-Nachwuchs massive Probleme.

Jochen Dedeleit

Kilian Albrecht und der Österreichische Skiverband. Auch heute noch ist der 41-jährige Auer nicht begeistert, wenn er auf diese „Beziehung“ angesprochen wird. Als der Olympia-Vierte um ein Statement zur derzeitigen Situation in Österreichs Alpin-Szene gebeten wird, sprudelt es nicht g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.