„Turin zipft mich noch heute an“

Die Biathleten starten heute so richtig in den Weltcup. Daniel Mesotitsch (38) im Interview über Licht- und Schattenseiten des Sports.

Nach dem Rücktritt von Christoph Sumann sind nun Sie der „Oldie“ im ÖSV-Biathlonteam. Zittern die Hände noch am Schießstand oder mittlerweile schon wieder?

DANIEL MESOTITSCH: Hm. Gezittert haben sie eigentlich nie, weil bei mir das Schießen nie das große Problem war. Beziehungsweise war ich immer ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.