Ein sehr willkommener Gegner

Der EHC Lustenau, der zuletzt drei Niederlagen in Folge kassierte, empfängt heute (19.30 Uhr) im Österreich-Cup in der Rheinhalle den noch sieg- und punktelosen EC Kitzbühel.

Günther Böhler

Beim EHC Lustenau läuft sportlich gesehen im Moment nicht alles rund. Nachdem die Lustenauer in der Inter-National-League lange um die Spitzenplätze mitmischten, ist man zuletzt durch Niederlagen gegen Zell am See und den EHC Bregenzerwald auf Platz vier zurückgerutscht. Und dazwischen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.