Schlierenzauer und der Teufelskreis

Gregor Schlierenzauer springt der Konkurrenz weiter hinterher – die Gründe sind vielfältig. In Kuusamo teilten sich Ammann und Kasai den Sieg.

ALEXANDER TAGGER

Die Erinnerung an diesen Moment ist noch hellwach: Es war nach Wolfgang Loitzls zweitem Platz 2008 beim Tournee-Auftakt in Oberstdorf, als die Frage fiel, ob er denn erklären könne, warum es plötzlich so gut läuft. Der Steirer konnte es nicht. Und wollte auch gar nicht darüber nachde

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.