Die Abwehr bleibt der Schlüssel

Nach überzeugender Defensivleistung der Bregenzer gegen Hard soll die neue taktische Ausrichtung in der Abwehr auch heute (19 Uhr) gegen Westwien zum Erfolg führen.

Sebastian Rauch

Die Stimmung im Lager der Bregenzer Handballer könnte dieser Tage nicht besser sein. Der Rekordmeister gewann in Hard am Mittwoch bereits das zweite Saisonderby, nachdem die Festspielstädter bereits im September das Prestigeduell für sich entschieden haben. Dieser Sieg entschädigte fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.