Maierhofer erwartet Schmähungen

Im zweiten Spiel seit seiner Rückkehr in die Bundesliga trifft Stefan Maierhofer mit Wiener Neustadt am Samstag im Happel-Stadion auf Rapid, mit dem er 2008 Meister wurde. Da der Stürmer aber über Umwege auch in Salzburg landete, ist er nun Feindbild vieler grün-weißer Fans. „Die Leute sollen mich r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.