Bregenz überrascht den Meister

Auch das zweite Saisonderby geht nach packendem Kampf 28:27 (13:15) an die Bregenzer. Spieler des Abends beim Rekordmeister: Lucas Mayer, der in Abwehr und Angriff voll überzeugt.

Christian Höpperger

Egal ob Landeshauptmann, Bürgermeister, Stundenweltrekordler, Wäschefabrikant, Lehrer oder andere einfache Angestellte und Arbeiter: für alle ist ein Derby am Mittwochabend eine willkommene Abwechslung im Alltag – emotionale Achterbahnfahrt inbegriffen.

Geschätzte 90 Prozent der eb

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.