Eine EM für ein halbes Gegentor

Der ÖFB zieht sehr positive Jahresbilanz und träumt von der Qualifikation für Frankreich 2016. Österreich in der neuen Weltrangliste an 23. Stelle.

Hubert Gigler

Frei nach Reinhard Mey könnten die Repräsentanten des ÖFB sagen: „Ich denk, es war ein gutes Jahr.“ Und das war es in der Tat. Sichtbarstes Zeichen ist die aktuelle Tabellenführung in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich, aber auch das internationale Ansehen ist gest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.