Das Wettrennen mit dem Wetter

Neuer Termin für den Snowboardcross-Weltcup im Montafon ist der 18./19. Dezember. Saisonopening findet aber wie geplant am 4. Dezember statt. Konzerte werden nicht verschoben.

Sebastian Rauch

Die Snowboardcrosser um Markus Schairer können weiter hoffen, dass in diesem Jahr doch noch ein heimischer Weltcup im Montafon über die Bühne geht. Nachdem die geplante Veranstaltung aufgrund der zu warmen Temperaturen und dem damit ausbleibenden Schnee am 6. und 7. Dezember ins Wasse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.