Mangelnde Zielstrebigkeit kostete Dornbirner Bulldogs einen Punkt

Die Chancen, um zu gewinnen, waren da, doch am Ende nahmen die Gäste aus Fehervar den Extrapunkt mit nach Ungarn.

Am Sonntag musste der DEC nach drei siegreichen Spielen wieder eine Niederlage hinnehmen. Gegen Fehervar AV19 unterlagen die Mannen von Headcoach Dave MacQueen mit 3:4, wobei der entscheidende Treffer für die Magyaren nach 31 Sekunden in der Overtime fiel.

So weit hätte es aber gar nicht kommen müsse

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.