Kunstrad

Vierer sichert sich Bronze

Damen aus Hohenems schlagen am zweiten WM-Wettkampftag zu. Radballer makellos.

Nachdem der Zweier in der offenen Klasse mit Fabian Allgäuer und Partnerin Adriana Mathis am ersten Tag der Kunstrad-WM in Brünn bereits Silber gewinnen konnte, schlugen gestern Alice Stampach, Anna Pircher, Marion Müller und Julia Wetzel zu. Der Vierer aus Hohenems fuhr nach anfänglichen Problemen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.