Mit dem nötigen Rückenwind

Dornbirn holt zum nächsten Schlag aus. Nach dem Sieg über Linz gastiert heute (17.30 Uhr) der ungarische Meister in der Messehalle.

Sebastian Rauch

In Dornbirn wusste man schon länger nicht mehr, wie sich eine breite Brust anfühlt. Nach dem ersten Sieg in der Ligageschichte gegen die Black Wings Linz und den zuletzt drei Siegen en suite kehrt das Selbstvertrauen bei den Bulldogs aber langsam wieder zurück. Als nächsten Gegner hab

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.