Ried ist nicht gerade ein Lieblingsgegner

Der SCR Altach trifft heute auf die SV Ried, in deren Heimstätte die Rheindörfler in acht Versuchen erst einmal gewinnen konnten. Das Momentum spricht aber klar für die Canadi-Schützlinge.

Günther Böhler

Wir schreiben den 19. August 2006. Ein his­torischer Tag für die Altacher, die bei der SV Ried ihren ersten Auswärtssieg nach dem Aufstieg in die Bundesliga feierten. Ledezma und Jagne drehten damals ein 0:1 in einen 2:1-Sieg, der unter anderem von den Teamkollegen Oliver Schnellrieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.