KOMMENTAR

Ein Aufschrei

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone unternimmt Jahr für Jahr aufs Neue irgendwelche Winkelzüge, um für den letzten Grand Prix des Jahres die Spannung und die TV-Quoten nach oben zu treiben.

Seine dieses Wochenende erstmals praktizierte Idee, beim Finale doppelte WM-Punkte zu vergeben, dürfte nicht als de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.