„Dann steigt Mercedes halt aus, na und?“

Red-Bull-Direktor Helmut Marko (71) rechnet vor dem Finale in Abu Dhabi mit der heurigen Formel 1 schonungslos ab. „Wir sind in einer Sackgasse.“

Gibt es bei Red Bull nach dem Saisonfinale noch etwas zu analysieren? Oder ist ohnehin schon alles gesagt?

HELMUT MARKO: Wir haben die Saison bereits abgeschlossen. Dass es ein schwieriges Jahr wird, haben wir ja schon im Februar gewusst, als wir bei den Tests vier Sekunden zurücklagen. Das Positive:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.