Die Westligisten greifen ein

In den ersten fünf Achtelfinal-Duellen des 39. VFV-Cups am letzten Samstag gab es keine Überraschungen. Können auch Dornbirn, Bizau und Höchst die Underdogs besiegen?

Günther Böhler

Drei Tickets für das VFV-Cup-Viertelfinale, das am 22. April 2015 zur Austragung kommt, sind noch zu vergeben. Da die Vorarlberger Regionalliga-Vertreter zuletzt noch im Meisterschaftseinsatz waren, folgen die Auftritte im Pokalbewerb erst dieses Wochenende. Nach dem durchwachsenen Her

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.