Die Feldkircher sind allein zu Haus

Nach den Auftritten im Österreich Cup steht in der INL die nächste Doppelrunde auf dem Programm. Nur Feldkirch spielt heute (19.30 Uhr) gegen Kapfenberg vor eigenem Publikum.

Günther Böhler

Auf geht’s in die Rückrunde der Inter-National-League! Nach zehn Spieltagen zeichnet sich zwar schon ab, wer die Kandidaten für die fünf fixen Play-off-Tickets sind, doch die Verfolger geben sich sicher noch nicht geschlagen. Der Kampf um die Tabellenspitze ist spannend wie nie zuvor,

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.