Kein Geld für Capello

Sergei Stepaschin ist ranghohes Mitglied des russischen Fußball-Verbands und hat jetzt erstmals zugegeben, dass es Probleme bei den Gehaltsüberweisungen an Teamchef Fabio Capello gibt. „Wir haben einfach nicht genug Geld, um ihn zu bezahlen“, sagte Stepaschin. Capello hat einen Vertrag bis 2018, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.