Hard reist mit breiter Brust in die Steiermark

Der amtierende Champion kommt immer besser in Fahrt. Geheimnis ist die Kadertiefe.

Der Motor des Meisters läuft. Hatten die Harder zu Beginn der Saison aufgrund zahlreicher Ausfälle noch so ihre Probleme, kommen die Roten Teufel immer besser in Fahrt. Zuletzt fügte die Mannschaft um Kapitän Roland Schlinger Westwien die erste Heimniederlage der laufenden Saison zu. Dabei fiel auf,

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.