Dibon fällt länger aus

Nicht nur, dass Rapid das Wiener Derby mit 2:3 verlor, so müssen die Hütteldorfer auch mehrere Wochen auf Christopher Dibon (Muskelfaserriss) verzichten. Unterdessen ausgeforscht wurde jener 23-jährige Austria-„Fan“, der mit dem Abschießen einer Leuchtkugel die Ausschreitungen auslöste.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.