Zehn Verletzte, zwei Verhaftungen

WIEN. Das Wiener Derby, das die Austria 3:2 gewann, wurde einmal mehr von Ausschreitungen überschattet. Zehn Personen wurden verletzt, zwei verhaftet. Zudem wurden 70 aus Ungarn angereiste Hooligans aus dem Sicherheitsbereich verwiesen. Diese waren laut Polizei teils mit Schutzausrüstung bekleidet u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.