Nach vier Jahren steht Rossi wieder auf „Pole“

VALENCIA. Ausgerechnet im letzten Rennen der Saison steht Valentino Rossi auf der Poleposition – zum ersten Mal seit Le Mans 2010. Sein Rivale um Platz zwei in der MotoGP-WM, der Spanier Jorge Lorenzo, steht nur auf der vierten Position. Rossi hat zwölf Punkte Vorsprung auf Lorenzo und wäre mit eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.