Vonn spekuliert mit Frühstart, Miller fährt trotz Schmerzen

SKI ALPIN. Eigentlich hatte Lindsey Vonn eher mit einer Buckelpiste auf dem Weg zurück gerechnet. Soll heißen: Sie war vorbereitet auf Komplikationen, auf Schmerzen im operierten Knie. „Aber es gab nichts, keine Rückschläge. Das Knie ist nie angeschwollen, ich hatte nicht ein einziges Mal Schmerzen“

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.