Endstation in Runde eins

Tennis. An einer Wild-Card-Spielerin ist Patricia Mayr-Achleitner in der ersten Runde des WTA-Challenger-Turniers in Taipeh gescheitert. Die 27-jährige Oberösterreicherin verlor gegen die Chinesin Chang Jung-Yan in zwei Sätzen mit 5:7 und 4:6.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.