URC Wolfurt macht es zu Hause richtig spannend

RINGEN. Ein Duell auf Augenhöhe sahen die Ringerfans im Ringerlokal des Zweitligist URC Wolfurt am Freitagabend. Die Vorarlberger hatten mit den Gästen des RSC Inzing II große Mühe, setzten sich am Ende aber knapp mit 30:28 durch. Zum besten Ringer des Abends wurde aber der Inzinger Thomas Felder ge

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.