Hard kann Altach überholen

Hard empfängt heute (14 Uhr) den SV Seekirchen und muss erneut zahlreiche Stammspieler vorgeben.

Günther Böhler

Nachdem drei der fünf Vorarlberger Westliga-Vereine bereits am Freitag im Einsatz waren, ziehen der FC Hard und der FC Dornbirn heute nach. Die Harder haben gegen den SV Seekirchen Heimrecht (Waldstadion, 14 Uhr). Wenn man an die tolle Darbietung gegen Leader Austria Salzburg anknüpft,

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.