Österreichs David ärgerte Goliath Eindhoven

Hut ab vor diesem Auftritt! Österreichs Zweitligist St. Pölten verkaufte sich gegen den Spitzenklub Eindhoven teuer und verlor nur knapp 0:1.

Wohl auch die größten Optimisten waren sich einig, dass es für St. Pölten im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der Europa League beim niederländischen Topverein PSV Eindhoven mächtig eine auf den Deckel geben wird. Doch weit gefehlt! Zwar musste Österreichs Zweitligist schlussendlich mit eine

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.