Gutes Debüt, aber keine Punkte

Westliga-Aufsteiger FC Bizau musste sich den Altacher Amateuren, die mit zahlreichen Akteuren aus dem Profikader ins Bergstadion kamen, mit 2:4 geschlagen geben.

Günther Böhler

Der Wettergott hatte am Sonntagnachmittag ein Einsehen und bescherte den Bizauern mit einem Tag Verspätung ihre Premiere in der dritthöchsten österreichischen Spielklasse. Die Gäste aus Altach, deren Bundesligaspiel der Kampfmannschaft tags zuvor ebenfalls abgesagt wurde, sorgten für e

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.