Duell im Regen endet mit einer Nullnummer

Der FC Höchst und der TSV St. Johann teilen sich zum Westliga-Auftakt im Rheinaustadion gerechterweise die Punkte.

Günther Böhler

Nach der wetterbedingten Derbyabsage in Bizau – der zweite Versuch folgt heute um 16 Uhr – waren die Augen der Vorarlberger Westliga-Fans ins Höchster Rheinaustadion und auf die Dornbirner Birkenwiese gerichtet. Aufgrund des Dauerregens und des damit verbundenen schweren Terrains kam d

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.