Stechers Blick in die Zukunft

Kombinierer Mario Stecher feierte in der Vorwoche seinen 37. Geburtstag und freut sich jetzt auf seine bereits 23. Weltcup-Saison. Ob es sein letztes Wettkampfjahr ist? Das lässt er offen …

Vor drei Wochen, kurz nach einem Trainingslager mit dem Kombinierer-Nationalteam hat sich Mario Stecher entschieden, seine Karriere doch fortzusetzen. Das war acht Tage, nachdem das ÖSV-Urgestein beim Ironman in Klagenfurt in der ÖSV-Staffel in Aktion getreten war. Bernhard Gruber bewältigte die Sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.