Keiner will in die Ukraine

FUSSBALL. Immer mehr ausländische Profis wollen wegen des bewaffneten Konflikts in der Ostukraine ihr Engagement bei ukrainischen Klubs beenden. In der vergangenen Woche traten sechs südamerikanische Legionäre von Schachtar Donezk nach einem Testspiel gegen Lyon in Annecy die Rückreise nicht mehr an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.