Hamilton-Crash nach Bremsdefekt

Nico Rosberg (29) startet von der Poleposition.

HOCKENHEIM. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg steht heute beim „Grand Prix von Deutschland“ (Start 14 Uhr) zwar auf der Poleposition, so richtig freuen konnte sich Mercedes diesmal aber nicht. Lewis Hamilton hatte bereits im ersten Qualifying-Teil einen bösen Unfall: Bremsscheibe gebrochen, wuchtiger Ei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.