Gelungener Einstand für Glasner

Die SV Ried ist erfolgreich in die Ära von Cheftrainer Oliver Glasner gestartet. Die Oberösterreicher besiegten den SC Wr. Neustadt verdient mit 3:1 (1:0). Die Treffer für Ried erzielten vor 3700 Zuschauern Clemens Walch (4.), Patrick Möschl (69.) und Neustadts Thomas Pichlmann ins eigene Tor (82.).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.