Fenninger gibt aus Liebe Gas

Anna Fenninger ist schon wieder im Training für die kommende Saison, nimmt sich aber auch Zeit für ihre Liebe zu Freund und Motorrad.

MARTIN MANDL

Dass Anna Fenninger Geschwindigkeit liebt, dürfte wohl jedem klar sein, der sie nur ein einziges Mal die Abfahrtsstrecken im alpinen Ski-Weltcup hinuntersausen gesehen hat. Dass die Salzburgerin aber nicht nur auf zwei Skiern, sondern auch auf zwei Rädern Gas gibt, dürfte vielen neu sein

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.